Ich bin ein großer Ostsee – Fan. Greifswald liegt am Bodden und besitzt somit Ostseezugang. Im Weiteren wissen meine Leser des Blogs, dass ich mich für das Thema Blackout und Open Data stark mache. Als Greifswalder Bürgerschaftskandidat würde ich mich dafür stark machen das ihre Daten ihnen bequem nach Hause geliefert werden und ihr Strom weiterhin nach Hause geliefert wird. Nordstream 2 unweit vor Greifswald kam die Jahre in Schlagzeilen. Nordstream 2 könnte in 22 Anlandeterminals in Europa Gas liefern. Derzeit stellen Regasifizierungsanlagen für 245 Milliarden Kubikmeter Gas zur Verfügung. Damit könnte LNG bereits heute 40 Prozent des Erdgasbedarfs in Europa decken. Tatsächlich sind es aber nur zehn Prozent. Was ist wenn der Gas abgedreht wird oder eine Sabotage droht. Würden wir dann in Greifswald alle ohne Strom und Gas da sitzen? Blackout Gefahr erkannt, gebannt?

Manfred Weber der Spitzenkandidat der Europäischen Konservativen, der CDU Ableger Partei Evp, stellt sich gegen NordStream 2. Nordstream 2 hinfällig: Soll damit über 25 Jahre an Planung über Bord geworfen werden? Die ersten Verhandlung mit Russland zu Lieferung von Erdgas gab es bereits in Westdeutschland mit Russland in den 80 er Jahren.

Eine Open Data Plattform muss wie alles im Leben reifen und gedeihen. Die verschiedene Reifengrade (ODMI 1 -3) einer Open Plattform wachsen mit der weiteren Implementierung , heißt verbesserte Effizienz, Effektivität, Datenqualität und Kundenzufriedenheit (Zufriedenheit der Consumer mit dem Open Data Service) wird sicher gestellt. im Open Data Service braucht es zum einen das Open Data Portal mit ausreichend Schutz und Absicherung. Dann braucht es die Open Data Erzeugung und Bereitstellung, welches interne Daten der Organisationen bereitstellt. Danach ist der Open Data Betrieb gefragt, der die Bereitstellung eines Open Data Dienstes unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben der Open Data Strategie vollzieht. Der Zweck von Open Data Betrieb ist die Bereitstellung eines Open Data Dienstes unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und schlussendlich ist das Open Data Qualitätsmanagement dafür zuständig die Sicherstellung und Verbesserung der Qualität zu gewährleisten. Dies macht Sie mit Korrektur von Fehlern auf Basis interner und externer Basisschleifen.

Die Open Data Strategie und Steuerung (ODML 2, 4) umfasst die Felder Open Data Management und Open Data Strategie. Das Management sorgt sich für die Überwachung und Planung und Überwachung. Der Service kümmer sich um die Organisationsebene, dass die Entwicklung und Forschung einer Open Data Strategie auf Organisationsebene funktioniert, das heißt die Geschäftsmodelle und Lizenzen die mit Open Data zu tun haben.

Open Data Politik (ODML 5) setzt die Bereitstellung und Festschreibung einer Strategie auch gesetzlich auf nationaler und internationaler Ebene um. Der Zweck von Open Data schafft Schnittstellen und Vernetzungen zu anderen Open Data Stellen. Open Data soll in Echtzeit genutzt werden.

Was ist also der Leitfaden und zur Nutzung von Open Data?
Organisation die zum Beispiel Open Data nutzen möchten und ebenfalls immer verlässlich mit einem Informationsstrom versorgt werden wollen, sollten auch immer mit ODML 2 Standard arbeiten. Unternehmen mit kommerziellen Interessen sollten dagegen mit ODML 5 Standards arbeiten.

Privatpersonen treten ebenfalls als Marktteilnehmer auf, sei es Konsumenten oder Produzenten, um anhand von Open Data zu profitieren. So kann daran gedacht werden das ein Kunde einer Bank seine Transaktionsströme geschwärzt nach außen trägt um die Daten der Marktforschung zu Verfügung zu stellen. Hier sind ebenfalls auch Sicherheitsstandards Wert zu legen.

Die Förderung Wissenschaftsprojekt Digital Ocean Lab (OTC) (insg. 20 Mio. Euro) hat viel mit OpenData und mit dem vorhin angeschnittenen Thema Blackout zu tun. Die Tiefsee Roboter sollen Bodenbeschaffenheit testen können. Sowie können die Tiefseesensoren auch Minenfelder entdecken und Wasserströme analysieren. Solche Daten sind genutzt werden, um gerade solche spannenden Projekte wie Nord Stream 2 zu finanzieren. Zudem werden Daten gebraucht, um Informationen der weltweiten Erosionen vorzubeugen und auch Rückschlüsse auf die Entwicklung des Meeresspiegels zu ziehen. Es fördert eine neue Art zu bauen, wie wir hier sehen. Diese Vorteile können wir uns alle hier in Greifswald zu nutzen zu machen.
Im nächsten Artikel erkläre ich wie die Open Data Strategie weltweit auch in Deutschland zum Vorteil genutzt werden kann, was der Gehalt damit zu tun hat. Wie wir Daten zum Geld verdienen können, wahrscheinlich schneide ich das Thema Kryptowährungen noch einmal an.