Seite auswählen

Im Weg des Kriegers heißt es: „Den letzten Feind den du besiegen musst, bist du selbst.“ Wir kennen unsere Barrieren im Kopf. Hier müssen wir noch sein. Da müssen wir noch etwas darstellen. Hier müssen wir gute Miene zum bösen Spiel machen. Nein. Es kommt auf deinen individuellen Weg an. Wie viel Glück fährt jeden Tag auf deiner inneren Straße dem vom Rachen zum Magentrakt? Wie viel Glück verspürst du in jeder Hautpore, wenn du ein Kompliment bekommst?
So sind die Menschen in Vietnam, nie verlegen einfach freundlich zu lachen. Das baut den Markt in Fernost auf für ein wichtigen Wert: „HOFFNUNG“

Auf unserem Weg PLATINCOIN für die Menschen in vielen Ländern der Welt nutzbar zu machen, bereiten wir den Markteintritt in Vietnam vor. Die PLC-Gemeinschaft wird sich jetzt fragen:“ Warum Vietnam?“

Dieses „warum“ werden wir Euch im Folgenden erläutern:

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung schreibt zu Vietnam auf seiner Website:
„Das Ziel ist ehrgeizig: Bis zum Jahr 2020 will Vietnam den Status eines Industrielandes erreichen. Durch eine schrittweise Erneuerungspolitik („Doi Moi“) hat die sozialistische Republik in den vergangenen 25 Jahren bereits bemerkenswerte wirtschaftliche Erfolge erzielt. Die Rahmenbedingungen für privatwirtschaftliches Engagement und internationale Investoren haben sich verbessert, die Exportwirtschaft hat sich gut entwickelt. Mit einem Bruttonationaleinkommen von 1.990 US-Dollar pro Kopf (2015) zählt Vietnam zu den sogenannten „Ländern mit mittlerem Einkommen“ (middle income countries).“

PLATINCOIN bereitet sich auf den „Start“ In Vietnam vor!

Hinter diesen nüchternen Worten des Ministeriums stehen aber auch beeindruckende Zahlen, die das von Vietnam gesetzte Ziel, im Jahr 2020 eine Industrienation zu sein, durchaus in den Bereich des Möglichen rücken lassen:

Das Bruttosozialprodukt betrug im Jahr 2000 160,9 Mrd. US-$, im Jahr 2014 488,9 Mrd. US-$ und im Jahr 2016 waren es bereits 561,0 Mrd. US-$.

Die Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes spiegelt diese positive Entwicklung wieder:

Wurden im Jahr 2000 in Vietnam Güter und Dienstleistungen im Wert von 33,64 Mrd. US-$ erwirtschaftet, so stieg dieser Wert im Jahr 2016 auf 202,6 Mrd. US-$ an.

PLATINCOIN bereitet sich auf den „Start“ In Vietnam vor!

Und weitere Fakten sprechen dafür, den Weg nach Vietnam zügig anzutreten:

Laut Internet World Stats haben 64 Millionen Vietnamesen Zugang zum Internet. Dies sind, bezogen auf die Gesamtbevölkerung von 92 Millionen Menschen, beinahe 70%!

Und diese Nutzer sind „neugierig“:

Sie begeistern sich für neue Foren, suchen nach neuen Möglichkeiten der Online-Kommunikation. Die Vietnamesen konsumieren intensiv Internetwerbung und nutzen hierfür vorzugsweise Google und Facebook und sie sind bereit, und aufgrund der verbesserten Einkommensverhältnisse auch in der Lage, im Internet „einzukaufen“.

PLATINCOIN bereitet sich auf den „Start“ In Vietnam vor!

Diese Fakten belegen und unterstützen unsere Auffassung, dass der Markt in Vietnam „reif“ ist für e-Commerce und Network-Marketing.

Im Jahr 2012 haben 77 Unternehmen, die im Network-Marketing tätig sind, eine offizielle Lizenz erhalten. Überwiegend sind dies „Mitbewerber“ im Bereich Vertrieb von Schönheits-/ Gesundheitsprodukten sowie Haushaltsreinigungsmitteln tätig.

Da es selbst in diesem Segment „schwarze Schafe“ gab, hat die vietnamesische Regierung im Jahr 2016 die Gesetzgebung verschärft, um die Verbraucher zu schützen. Diese Gesetzesänderung hat dazu geführt, dass die Umsatzzuwächse im Network-Marketing von 11% im Jahr 2015 auf 8% im Jahr 2016 zurückgegangen sind.

Unternehmen jedoch, die sich an die „Spielregeln“ halten, haben alle Möglichkeiten ihre Umsätze um zweistelligen Bereich zu steigern. So konnte Amway Vietnam Ltd. eine 39% -ige Umsatzsteigerung verbuchen. Ha Thi Quynh Tram, Vorsitzender des vietnamesischen Ausschusses für Direktverkäufe (AVDSC) berichtet, dass allein im Jahr 2016 125.000 neue Partner zum Network-Marketing gekommen sind.

Die Experten des AVDSC vertreten die Auffassung, dass denjenigen, die sich an die „Regeln“ halten, alle Wege offen stehen ihre Nische im Network-Marketing in Vietnam zu finden und erfolgreich aufzubauen. Und diese „Regeln“ werden wir beachten und einhalten und so unsere Nische im vietnamesischen Markt erfolgreich besetzen.

Let`s go to Vietnam!!