Seite auswählen

Das TON-Netzwerk ist eine eigene Blockchain Datenbank von Telegramm. Bis jetzt habe ich nur von Pavel Durov gesprochen. Jedoch ist sein Bruder Nikolay „das Brain“ hinter dem Projekt. Er hat die Verschlüsselung hinter dem Telegramm Projekt erfunden.

Das Ton-Projekt nutzt die Technologie, um das Sharding (IOStoken verwendet eine innovative Efficient Distributed Sharding-Technologie, die das Netzwerk dynamisch in Teilbereiche partitioniert, indem verschiedene Knoten zufällig zur Zusammenarbeit zugeordnet werden. Dies führt zu einem System, das schneller und effizienter arbeitet als viele seiner Mitbewerber). Das bedeutet sie, kann kleine Teile von Rechnungen schneller behandeln und Vorgänge vor anderen priorisieren. Das macht absolut Sinn. Denn in Telegramm kommen jeden Tag 500.000 neue User dazu.

Diese wollen alle Bilder hochladen, ihr Smartphone zum besten Freund machen. Dort werden Termine ausgemacht, Informationen geteilt und gute Gefühle geschenkt.

Das funktioniert schnell. Es können über 10 Millionen Transaktionen pro Minute verschickt werden.